Magazin Immunabwehr stärken 1

Stärkt euer Immunsystem!

Warum ist es eigentlich so wichtig, das Immunsystem zu stärken?
In diesem Ratgeber erfährst du einiges über die Funktionen des Immunsystems und wie man dies ganz natürlich stärken kann, um Grippewellen den Kampf anzusagen!

4 Schritte zu einem starken Immunsystem

1. Wann ist mein Immunsystem geschwächt?

was kann ich gegen ein geschwächtes Immunsystem tun

Wer kennt es nicht? Man bekommt beiläufig mit, dass wieder eine Grippewelle umgeht und schon sieht man sich mit einem Fieberthermometer im Bett liegen. Kranksein mag wohl keiner gerne. Es gibt leider viele Einflüsse, welche das Immunsystem und somit auch uns schwächen können.

Meist ist eine ungesunde Lebensweise die Ursache dafür, dass der Körper Krankheitserreger nicht immer so abwehrt, wie er es eigentlich sollte. Zudem können häufiger Alkohol- und Nikotinkonsum, Stress und zu wenig Schlaf zu einer Schwächung des Immunsystems führen. Man merkt, die Ursachen sind sehr vielseitig. Das ein Immunsystem geschwächt ist merkt man oft daran, dass man häufig krank und anfällig für Erkältungen ist. 

2. Wie kann ich mein Immunsystem wieder aufbauen?

Welche Methoden gibt es nun also, um das Immunsystem zu stärken? Diese einfachen Methoden könnten dich dabei unterstützen:

Immunsystem aufbauen und stärken mit der Kapselbar

1. Ausreichend schlafen

Natürlich trägt ein erholsamer und durchgehender Schlaf zu einem allgemeinen Wohlbefinden bei. Ein ausgeschlafener Körper ist leistungsfähiger und ausdauernder. Man sagt, dass sich die empfohlene Schlafzeit um rund 7-8 Stunden dreht. Hier ist jedoch jeder Mensch individuell und jeder hat seine eigenen Bedürfnisse. Eine abendliche Routine kann dabei helfen, stressfreier in die Nacht zu starten und seinen Schlaf erholsamer zu gestalten.  Man sollte somit darauf achten, nicht zu wenig zu schlafen um so fitter in den Tag zu starten. Feststeht, zu wenig Schlaf schwächt das Immunsystem!

2. Stress reduzieren

Und wo wir schon beim Thema Schlaf sind, ist das Thema Stress nicht weit entfernt. Zu viel Stress hat eine Menge Auswirkungen aus unser Wohlbefinden und unseren täglichen Ablauf. Wie bereits erwähnt, führt Stress zu einem schlechten Schlaf und dieser wiederum zu einem schwachen Immunsystem.m!

3. Genug trinken

Wie hinreichend bekannt ist, ist Trinken für den menschlichen Körper überlebenswichtig. Hierbei geht es keinesfalls um Kaffee oder gar Alkohol, nein, Wasser sollte es sein. Zu wenig Flüssigkeit kann den Körper schwächen. Dies liegt unter anderem daran, das die Haut und Schleimhäute austrocknen und somit keinen Schutz mehr vor Krankheitserregern bieten. 2 Liter Flüssigkeit pro Tag sollten es mindestens sein.

4. Bewegung und ausreichend Sauerstoff tanken

Bewegung bringt den Körper auf Hochtouren. Diese führt man am besten im Freien aus, denn hier gibt es noch einen weiteren Faktor, welcher das Immunsystem zusätzlich positiv beeinflusst. Durch Sonneneinstrahlung tankt dein Körper Vitamin D. Dies ist zusammen mit anderen Vitaminen und Mineralstoffen ebenfalls für die Aufrechterhaltung des Immunsystems verantwortlich!

5. Eine bewusste und ausgewogene Ernährung

Wer hätte es erwartet? Natürlich ist eine gesunde und ausgewogene Ernährung unabdingbar, wenn es darum geht, die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden des Körpers aufrecht zu erhalten. Viele Vitamine und Mineralstoffe können hier behilflich sein.

3. Wie können Nahrungsergänzungsmittel mein Immunsystem unterstützen?

Magazin Immunabwehr stärken 2

Konzentrationsstörungen, eine hohe Anfälligkeit für Infekte und Energielosigkeit sind mögliche Ursachen, die aus einem schwachen Immunsystem resultieren können. Auch Stress kann sich negativ auf das Immunsystem auswirken. Ein intaktes Immunsystem bewahrt uns zwar nicht immer hundertprozentig vor Krankheiten, jedoch kann es immens unsere Abwehrkraft gegen Krankheitserreger stärken.

Es gibt verschiedene Verbindungen, die Dein Immunsystem unterstützen können. Schaue Dir doch mal unsere beiden Komplexe „Immunkraft oder „Mentalist“ an und entdecke die wunderbare Welt der Nahrungsergänzung!

Der „Immunkraft – Immunsystem & Abwehrkräfte Komplex“ kann Dir dabei helfen, Dein Immunsystem natürlich zu stärken und Energie für den Alltag zu geben. Verschiedene Vitamine und Mineralstoffe wirken hier optimal aufeinander abgestimmt, um Krankheitserregern, beispielsweise in einer Grippewelle, den Kampf an zu sagen!

Der „„Mentalist“ – Mentale Fitness Komplex“ kann Dir dabei helfen, Deine Müdigkeit ganz natürlich zu verringern und Dein Denkvermögen zu unterstützen. Verschiedene Nährstoffe wie Vitamin B12, Vitamin B6 und Niacin unterstützen psychische und kognitive Funktionen, wirken sich positiv auf das Nervensystem aus und verringern Ermüdungserscheinungen. Eine mentale Fitness ist essentiell für ein innerliches Wohlbefinden und somit auch für das Immunsystem!

4. Fazit "Immunsystempower"

Magazin Immunabwehr stärken 3

Hier noch einmal das Wichtigste in Kürze!

Diese Methoden können Dein Immunsystem unterstützen:

✔ Ausreichend schlafen
✔ Stress reduzieren
✔ Genug trinken
✔ Bewegung
✔ Sauerstoff tanken
✔ Bewusste Ernährung

Nahrungsergänzungsmittel können Dich hierbei unterstützen.

Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, kannst du dich in unserem Ratgeber erkundigen, worauf du bei der Wahl von Nahrungsergänzungsmitteln achten solltest! Du erhältst bei uns nur was du brauchst, nicht mehr, nicht weniger! Willst du noch mehr Tipps rund um richtige Nahrungsergänzung erhalten? Dann abonniere hier unseren Newsletter und verpasse nichts mehr aus der wunderbaren Welt der gesunden Nahrungsergänzung.

warum nahrungsergänzung von der kapselbar

Was sind deine Ziele?

Gesunder Schlaf? Mentale Fitness? Immunkraft? Oder bist Du auf der Suche nach einem Beauty Komplex?

Wir haben das was Du brauchst. Und wenn wir es noch nicht haben, dann aber bald. Trage Dich unten für den Newletter ein und wir halten Dich auf dem Laufenden.

Share on email
Email
Share on print
Print